Beschwerdeverfahren

Kontaktieren Sie uns

Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erreichbar.

Helpline & Hilfe im Notfall

Medizinischer Informationsdienst MediLine

Folgen Sie uns online:

Facebook

Google+

Linkedin

YouTube

  • Unterstützung
  • Soziale Medien

Getreu unserer Philosophie sind wir stets bestrebt, eine starke Kundenbindung durch erstklassigen Kundenservice aufzubauen und aufrecht zu erhalten. Es kann jedoch vorkommen, dass wir trotz unseren Bemühungen nicht immer die Erwartungen unserer Kunden erfüllen.

Falls Sie mit unserem Service unzufrieden sind, wurde daher ein internationales Beschwerdeverfahren eingerichtet, um Ihre Beschwerde schnell und effektiv zu bearbeiten.

Gehen Sie im Falle einer Beschwerde bitte wie folgt vor:

  • Kontaktieren Sie unsere Helpline
  • Senden Sie uns eine E-Mail an client.services@allianzworldwidecare.com oder
  • Schicken Sie Ihre Beschwerde per Post an: Customer Advocacy Team, Allianz Partners, 15 Joyce Way, Park West Business Campus, Nangor Road, Dublin 12, Irland

Bitte teilen Sie uns so viele Informationen wie möglich mit, einschließlich Ihrer Versicherungsnummer, einer Zusammenfassung Ihrer Beschwerde und bereits unternommene Schritte, um die Angelegenheit zu klären.

Vorgehensweise unseres internationalen Beschwerdeverfahrens:

  1. Nach Eingang der Beschwerde wird Allianz Partners ein Beschwerdeverfahren eröffnen und Untersuchungen der Angelegenheit einleiten, um so eine Lösung bzw. Antwort auf die Beschwerde zu finden.
  2. Wird die Beschwerde nicht innerhalb von 10 Werktagen bearbeitet, werden wir Sie schriftlich informieren. Wir werden Sie außerdem darüber informieren, wann wir Ihre Beschwerde voraussichtlich bearbeitet haben und welcher Mitarbeiter sich bei Allianz Partners um Ihr Anliegen kümmert.
  3. Der genannte Mitarbeiter wird dann Ihre Kontaktperson bis Ihre Beschwerde bearbeitet wurde bzw. nicht weiterbearbeitet werden kann.
  4. Einige Beschwerden sind sehr komplex und dauern länger in der Bearbeitung als andere. Wir werden Sie jedoch während des Bearbeitungsprozesses auf dem Laufenden halten. Sollte Ihre Beschwerde nach 40 Werktagen nach Eingang nicht bearbeitet worden sein bzw. die Angelegenheit nicht geklärt sein, werden wir Sie schriftlich über den zu erwartenden Zeitrahmen der Bearbeitung bzw. der abschließenden Erklärung informieren.
  5. Innerhalb von 5 Werktagen nach Beendigung der Untersuchung wird Allianz Partners ein Schreiben mit detaillierten Ergebnissen der Untersuchung ausstellen. Dieses Schreiben beinhaltet folgendes:
    1. Das Ergebnis der Untersuchung.
    2. Falls zutreffend, eine Erklärung der Konditionen des Angebots, das das Unternehmen bereit ist zu unterbreiten, um sich hinsichtlich der Beschwerde zu einigen.

Welche Entscheidung auch immer hinsichtlich der Beschwerde getroffen wird, wir werden Ihnen erklären warum wir diese Entscheidung getroffen haben und Ihnen bei Fragen zur Verfügung stehen.

Nach Abschluss unseres Beschwerdeverfahrens und im unwahrscheinlichen Fall, dass die Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet wurde, können Sie Ihre Beschwerde an „La Médiation de l'Assurance“ zur Schlichtung weiterleiten.

Senden Sie Korrespondenz zu Ihrer Beschwerde an:

La Mediation de l'Assurance, TSA 50 110-75441, Paris Cedex 09, Frankreich
Tel. : + (00 33) 1 45 23 40 71
Fax : + (00 33) 1 45 23 27 15
E-Mail: le.mediateur@mediation-assurance.org

Hier finden Sie ein Online-Formular: http://www.mediation-assurance.org/Saisir+le+mediateur

Wenn Sie im Rahmen eines Tarifs für Katar versichert sind

Das Customer Dispute Resolution Scheme ist eine unabhängige Institution, die berechtigt ist zwischen Unternehmen, die von der Qatar Financial Centre Regulatory Authority reguliert werden, und deren Kunden zu vermitteln bzw. zu schlichten:

Customer Dispute Resolution Scheme
PO Box 22989
Doha, Katar
E-Mail: complaints@cdrs.org.qa