Regulierungsinformationen

AWP Health & Life SA unterliegt der Aufsicht durch die French Prudential Supervisory Authority.

AWP Health & Life SA, handelt durch ihre irische Niederlassung, ist eine Aktiengesellschaft nach französischem Recht. Registriert in Frankreich unter der Nr.: 401 154 679 RCS Bobigny.  Allianz Care und Allianz Partners sind eingetragene Firmen von AWP Health & Life SA.

Eingetragene Geschäftsadresse:
7 rue Dora Maar,
93400 Saint Ouen,
Frankreich

Irische Niederlassung:
Eingetragen im irischen Handelsregister
Registernummer 907619.

Anschrift:
15 Joyce Way
Park West Business Campus
Nangor Road
Dublin 12, Irland

QFC Niederlassung:
Genehmigt durch die Qatar Financial Centre Regulatory Authority

Anschrift:
Office 604C, 6th Floor
Jaidah Square Building
Umm Ghuwailina
63 Airport Road Zone 27
Doha
Staat Katar

Anti-Korruptions- und Betrugsbestimmungen

Allianz Partners hat sich dem Null-Toleranz Prinzip in Hinsicht auf Betrug und Korruption verpflichtet. Wir halten uns uneingeschränkt an regionale und internationale Anti-Korruptionsgesetze und wahren effiziente und solide Systeme, Verfahren und Kontrollen gegen Korruption. Das Allianz Anti-Korruptionsprogramm läuft seit 2009 und führt die Mindeststandards der Allianz Gruppe im Bereich Anti-Korruption auf.

Dieses Programm untersagt das Anbieten, Akzeptieren, Zahlen oder Autorisieren von Bestechungsgeldern oder jegliche Art der Korruption, weder im Privatsektor noch gegenüber regionalen oder ausländischen Regierungsbeamten.

Allianz Partners fordert in jeder Hinsicht Transparenz und Integrität in allen Geschäftsangelegenheiten, um unangemessene Vorteile oder den Anschein eines fragwürdigen Verhaltens durch Mitarbeiter oder Dritte, mit denen wir Geschäftsbeziehungen unterhalten, zu vermeiden.

Alle Mitarbeiter bei Allianz werden regelmäßig geschult, um die Einhaltung dieser Vorschriften sicherzustellen. Sie erhalten praktische Beratung für Entscheidungen und die Vermeidung potentieller Interessenkonflikte, wie das Annehmen von Geschenken und Einladungen von Geschäftspartnern.  

Einhaltung von Wirtschaftssanktionen

Allianz Partners erfüllt alle geltenden Wirtschaftssanktionen innerhalb aller Gerichtsbarkeiten, in denen wir tätig sind - einschließlich der Gerichtsbarkeiten der Vereinten Nationen, der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten.

Die Umsetzung dieser Wirtschaftssanktionen und -beschränkungen erfolgt mithilfe eines globalen Einhaltungsprogramms, das laufende Prüfungen durch Gegenparteien und eine erweiterte sorgfältige Prüfung der maßgeblichen Verfahren zu Risikoprüfungen und Erstattungen berücksichtigt.

Wichtiger Hinweis: Allianz kann Versicherungsschutz für internationale Kunden bieten, wenn diese Nebengeschäfte mit sanktionierten Ländern unterhalten, solange diese Geschäfte alle geltenden Sanktionen erfüllen (beispielsweise die Versicherung für humanitäre Hilfsmittel). Auch in solchen Fällen unterliegen diese Geschäfte der erweiterten sorgfältigen Prüfung und einem speziellen Genehmigungsverfahren.

Kundeninformationen für Einzelversicherte

Wichtige Informationen zu Ihrer Versicherungspolice.

Über uns: “Allianz Partners” (eingetragene Firma von AWP Health & Life SA) bietet Krankenversicherungslösungen weltweit.  AWP Health & Life SA unterliegt der Aufsicht durch die French Prudential Supervisory Authority (Autorité de Contrôle Prudentiel et de Resolution ACPR, 61 rue Taitbout, 75009 Paris Cedex, Frankreich). AWP Health & Life SA handelt durch ihre irische Niederlassung und ist eine Aktiengesellschaft nach französischem Recht. Adresse der Hauptgeschäftsstelle: 7 rue Dora Maar, 93400 Saint Ouen, Frankreich. Registriert in Frankreich: Nr. 401 154 679 RCS Bobigny. Irische Niederlassung ist eingetragen im irischen Handelsregister. Registernummer der irischen Niederlassung: 907619. Anschrift der irischen Niederlassung: 15 Joyce Way, Park West Business Campus, Nangor Road, Dublin 12, Irland.

Unser Service: Der Service von Allianz Partners ist Gegenstand dieser Mitteilung und wird in der Tariflichen Leistungszusage in Ihren Versicherungsunterlagen erläutert.  Die Vorschriften und Bedingungen Ihrer Versicherungspolice werden in Ihrem Versicherungshandbuch dargelegt.

Angebot: Bei Neuabschluss einer Police gelten Angebote für 30 Tage ab dem Ausstellungsdatum. Bei Verlängerung sind Angebote von der Erstellung des Angebots bis zum Verlängerungsdatum der Police gültig.

Preise & Gebühren: Abhängig von Ihrem Aufenthaltsland und dem Land des Hauptwohnsitzes aller Versicherten werden auf das Beitragsangebot eventuell nationale Versicherungssteuern sowie staatliche Abgaben erhoben. Das Angebot enthält die entsprechenden Versicherungssteuern und staatlichen Abgaben auf Basis der Informationen, die uns bei der Angebotserstellung zur Verfügung standen. Bei der Berechnung der Versicherungssteuern und staatlichen Abgaben für diesen Vertrag wurde das Land des Hauptwohnsitzes aller Versicherten berücksichtigt. Es ist daher wichtig, dass das richtige Land des Hauptwohnsitzes angegeben ist, da dies Einfluss auf die Höhe des zu zahlenden Betrags haben kann. Bitte beachten Sie, dass sich die zu zahlenden Versicherungssteuern und die staatlichen Abgaben ändern können, um eventuelle Änderungen an diesen Abgaben, an der Anzahl der zu Versichernden, oder andere relevante Änderungen von Informationen bezüglich der Versicherten, zu reflektieren.

Bedenkzeit/Widerrufsrecht: Sofern der Verkauf dieser Police die in dieser Richtlinie festgesetzten Kriterien erfüllt, haben Sie das Recht auf Widerruf ohne Angabe von Gründen und ohne Vertragsstrafe, und zwar innerhalb von 14 Kalendertagen nach

  1. Versicherungsbeginn
  2. Datum des Erhalts Ihrer vollständigen Versicherungsunterlagen

Das Widerrufsrecht gilt jedoch nicht für Verträge, die auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers von beiden Seiten bereits voll erfüllt sind, bevor der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausübt.

Widerruf/Kündigung: Sie können den Vertrag, bezogen auf alle versicherten Personen oder nur auf einen oder mehrere Angehörige, innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der vollständigen Versicherungsbedingungen oder ab dem Datum des Versicherungsbeginns/ der Vertragsverlängerung Ihrer Versicherung (es gilt das später eintreffende) widerrufen. Der Widerruf Ihres Versicherungsvertrags kann nicht rückdatiert werden

Falls Sie den Versicherungsvertrag widerrufen möchten, füllen Sie bitte das Formular „Widerrufsrecht‟ aus, das Ihnen mit Ihren Versicherungs- bzw. Verlängerungsunterlagen zugestellt wird. Senden Sie uns dieses Formular bitte per E-Mail an:  underwriting@allianzworldwidecare.com. Wahlweise können Sie dieses Formular auch an unser Client Services Team, an die Adresse im Versicherungshandbuch senden. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht innerhalb der Frist von 30 Tagen Gebrauch machen, sind Sie zu einer vollständigen Rückerstattung der Beiträge des neuesten Versicherungsjahres berechtigt, die für den Versicherten geleistet wurde, dessen Versicherungsschutz widerrufen wurde. Voraussetzung hierfür ist, dass keine Leistungsansprüche geltend gemacht wurden.

Geltendes Recht & Sprache: Ihre Police unterliegt französischem Recht, sofern nicht anders aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften vorgeschrieben. Sämtliche Streitfälle, die nicht auf andere Weise beigelegt werden können, werden vor ein Gericht in Frankreich gebracht.

Jegliche Korrespondenz mit uns erfolgt auf Englisch.

Diese Inhalte werden gemäß der EU-Richtlinie 2002/65/EC veröffentlicht.  Im Sinne dieser Bekanntmachung bezeichnet „Verbraucher‟ jede einzelne natürliche Person, die zu einem Zweck handelt, der nicht ihrer gewerblichen, geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, und für den es keinen persönlichen Kontakt zwischen Allianz Partners und dem Verbraucher gibt.