Kauf einer Gruppenversicherung - Häufig gestellte Fragen

Antworten auf die meist gestellten Fragen. Sollen Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

Krankenversicherungstarife

Wie viele Mitarbeiter muss ich haben, um einen Gruppentarif anbieten zu können?

Gruppentarife können bei mehr als 3 Mitarbeitern angeboten werden.
Gruppen, die ein Angebot für eine internationale Krankenversicherung erhalten möchten, besuchen bitte unseren Bereich für Organisationen oder wenden sich an unser Sales Support Team, das Ihnen gerne ein Angebot unterbreitet

Kann ich verschiedenen Versicherungsschutz innerhalb einer Gruppe anbieten?

Generell haben alle Versicherten in einer Gruppe den selben Versicherungsschutz. Wir können jedoch für große Gruppen, durch die Schaffung von Untergruppen verschiedenen Versicherungsschutz innerhalb einer Gruppe anbieten. Bitte wenden Sie sich an unser Sales Support Team, um weitere Informationen zu erhalten.

Welche Tarife sind am umfassendsten und welche sind eher einfach gehalten?

Unsere umfassendsten Tarife sind: 
Premier Hautpttarif, Ambulant Gold und Dental Tarif 1.

Unsere eher einfachen Tarife sind: 
Essential Hautpttarif, Ambulant Crystal und Dental Tarif 2.

Alle Tarife müssen einen Hauttarif beinhalten. Dann kann ein Ambulanttarif, ein Zahntarif und/oder ein Rücktransporttarif dazu gewählt werden.

Wie lange und für welche Leistungen ist ein Versicherter versichert, wenn er seinen geografischen Geltungsbereich der Versicherung verlässt?

Versicherte sind nur für Notfälle versichert, die auf Geschäfts- und Urlaubsreisen außerhalb des Geltungsbereichs der Versicherung auftreten.  Wir leisten pro Reise Versicherungsschutz bis zu maximal sechs Wochen für Behandlungen bis zum tariflichen Höchsterstattungsbetrag. Heil- oder Folgebehandlungen, bei denen es sich nicht um Notfallmaßnahmen handelt, sind nicht versichert, selbst dann nicht, wenn der Versicherte nicht in der Lage ist, in ein Land zu reisen, das im geografischen Geltungsbereich der Versicherung liegt. Wenn Versicherte den Geltungsbereich ihrer Versicherung für mehr als sechs Wochen verlassen, sollten sie sich mit dem Verantwortlichen für die Gruppenversicherung in ihrem Unternehmen in Verbindung setzen.

Versichert sind nicht nur Unfälle, sondern auch plötzlich auftretende oder sich verschlimmernde Krankheiten, die eine unmittelbare Gefahr für Versicherte darstellen. Die ärztliche Behandlung durch einen Allgemein- oder Facharzt muss 24 Stunden nach dem Notfallereignis durchgeführt werden, damit das Ereignis als Notfall angesehen werden kann und vom Versicherungsschutz umfasst wird.



Kosten in Verbindung mit Mutterschaft, Schwangerschaft, Entbindung oder jeglichen Komplikationen bei Schwangerschaft oder Entbindung sind in diesem Fall ausgeschlossen.

 

Allianz Care - resources-member-got-questions-teaser-large