Allianz Worldwide Care bei internationalem Branchenaward in zwei Kategorien ausgezeichnet

Das globale Krankenversicherungsunternehmen Allianz Worldwide Care wurde bei den renommierten Professional Adviser International Fund & Product Awards 2013 in zwei Kategorien ausgezeichnet. Die Preisverleihung wurde vor 14 Jahren ins Leben gerufen, um Finanzdienstleister auszuzeichnen, die Produkte und Services über Landesgrenzen hinweg anbieten.

Von Allianz Worldwide Care | 22 Juli, 2013

Allianz Care - Award

Führend bei Krankenversicherungslösungen für Nichtregierungsorganisationen

Allianz Worldwide Care erhielt den „Best in Class Award“ für seine verschiedenen internationalen Krankenversicherungstarife, die speziell für Nichtregierungsorganisationen (NGOs) entwickelt wurden. Die NGO Care-Tarife, die 2012 auf den Markt gebracht wurden, bieten Lösungen für verschiedene Mitarbeiterkategorien, Geltungsbereiche und Entsendungszeiträume. Es stehen fünf Tarife zur Auswahl, die stationäre Aufenthalte, ambulante Behandlungen, zahnärztliche Behandlungen und eine medizinische Überführung oder einen Krankenrücktransport einschließen. Zwei der Tarife können auch als eine Zusatzversicherung zur CFE (französische Sozialversicherung für ins Ausland entsandte Mitarbeiter) genutzt werden. Für französische Expats wird somit der Sozialversicherungsschutz nicht unterbrochen und bei Rückkehr fallen keine Wartezeiten an.

Die Tarife werden ausschließlich von Antaé (früher SANO Concept International) und seinem französischen Partner Ambrelia (früher SANO Care) vertrieben und bieten Nichtregierungsorganisationen eine einfache, flexible und bequeme Lösung aus der Hand eines einzigen Anbieters.

Das Prüfungskomitee äußerte sich folgendermaßen: „Es gibt nur sehr wenige Krankenversicherer, die Krankenversicherungstarife speziell für Nichtregierungsorganisationen anbieten. Das Komitee war beeindruckt davon, dass Allianz Worldwide Care eine ganz spezielle Lösung für diesen aufstrebenden Bereich zur Verfügung stellt. Rund 40.000 Nichtregierungsorganisationen entsenden Mitarbeiter ins Ausland, oft in abgeschiedene oder arme Gegenden. Die Lösung von Allianz Worldwide Care deckt Impfungen, qualitativ hochwertige medizinische Versorgung oder medizinische Überführungen ab, die direkt auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind. Dadurch wird eine Lücke im Bereich Krankenversicherungen geschlossen, die schon viel zu lange offen war.“


„Sehr empfehlenswert“ in der Kategorie „Bester internationaler privater Krankenversicherer“

Als Anerkennung der durchgehend exzellenten Leistungen als weltweiter Krankenversicherer wurde Allianz Worldwide Care vom Komitee in der Kategorie „Bester internationaler privater Krankenversicherer“ mit „Sehr empfehlenswert“ ausgezeichnet.

Das Komitee meinte dazu: „Allianz Worldwide Care verfolgt einen fantastischen, dienstleistungsorientierten Ansatz, der im gesamten Unternehmen präsent ist und von dem letztendlich die Kunden profitieren. Das Unternehmen nutzt auch seine Website, um Krankenversicherungsoptionen verständlich zu erläutern und seine Zielmärkte zu erschließen.“ Das Komitee lobte insbesondere „die Trennung nach Pre- und Post-Sales-Informationen, was ein klares und transparentes Angebot ermöglicht.“
Claude Daboul, Geschäftsführerin für Vertrieb, Marketing und operatives Geschäft bei Allianz Worldwide Care dazu: „Für das gesamte Team bei Allianz Worldwide Care ist die Tatsache, dass wir in zwei Kategorien ausgezeichnet wurden, die äußerst wichtig für unser Unternehmen sind und die die Kultur unseres Unternehmens widerspiegeln, ein Zeugnis unserer ausgezeichneten Arbeit. Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Wir möchten nicht nur Marktführer im Hinblick auf Innovationen sein, sondern auch auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Dank diesem Ansatz konnten wir die NGO Care-Tarife in Zusammenarbeit mit Antaé entwickeln. Hierbei gibt es für jede Nichtregierungsorganisation eine spezielle Lösung, unabhängig von Mitarbeiterkategorie, Nationalität, Standort oder Entsendungszeitraum.“

„Für uns ist es eine Ehre, dass wir nicht nur eine, sondern gleich zwei Auszeichnungen erhalten haben. Wir setzen ständig neue Standards fest, um unseren Ruf für einen ausgezeichneten Service zu erhalten.“

Abschließend erläuterte das Komitee: „Die Marktabdeckung von Allianz Worldwide Care liegt für multinationale Konzerne sowie kleine und mittelständische Unternehmen im oberen Bereich. Die Produkte spiegeln globale Mobilitätstrends im Bereich Krankenversicherungen wider.“ „Allianz Worldwide Care nutzt seine Größe sowie seinen Einfluss, um Wissen in Bezug auf private Krankenversicherungen weiterzugeben. Davon profitiert die gesamte Branche“, lobt das Komitee weiter.

Allianz Worldwide Care, dessen Hauptsitz sich in Dublin, Irland, befindet, profitiert nach wie vor von dynamischem Wachstum und expandiert mittels Partnerschaften in wichtigen Märkten wie Belgien, China und Australien. Dies wirkt sich positiv auf den wachsenden Kundenstamm des Unternehmens aus.



Falls Sie Herausgeber oder Journalist sind und in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an marketing@allianzworldwidecare.com.