Allianz Worldwide Care kündigt fünf neue Führungspositionen an

Allianz Worldwide Care kündigte kürzlich fünf neue Führungspositionen für weltweit leitende Funktionen im Vertrieb an.

Von Allianz Worldwide Care | Juli 25, 2017

Allianz Care - Allianz Worldwide Care kündigte kürzlich fünf neue Führungspositionen für weltweit leitende Funktionen im Vertrieb an.

Allianz Worldwide Care kündigte kürzlich fünf neue Führungspositionen für weltweit leitende Funktionen im Vertrieb an. Als internationale Krankenversicherungssparte von Allianz Worldwide Partners ist Allianz Worldwide Care auf die Bereitstellung internationaler Krankenversicherungen für Unternehmen und Privatpersonen im Ausland spezialisiert.

Zu den neu ernannten Führungspositionen gehören:

  • Gordon Delaney als Head of Sales für Zentral-, Ost- und Nordeuropa
  • Michael Baltes als Head of Sales für Deutschland, Österreich und die Schweiz
  • Cheryl Beattie als Head of Sales für Nahost und Afrika
  • Tobias Meckert als Head of Sales für die Region Asien-Pazifik
  • Sandra Asin als Regional Head of Sales für Lateinamerika


Der gebürtige Ire Gordon Delaney ist seit mehr als 13 Jahren bei Allianz Worldwide Care. Von seiner Ausgangsposition innerhalb der Kundenserviceabteilung (Client Services Department) aus entwickelte sich Gordon Delaney zum Account Manager und Sales Manager für die Vereinigten Arabischen Emiraten und hatte dann eine leitende Vertriebsposition in Westeuropa inne. Gordon Delaney wird den Vertrieb in Zentral-, Ost- und Nordeuropa von seinem Sitz in London aus leiten.

Michael Baltes aus Deutschland blickt auf über 20 Jahre Erfahrung zurück und arbeitet seit 2007 für Allianz Worldwide Care. Zuletzt hatte er die Position des Senior Sales Manager inne. Als Head of Sales wird Michael Baltes von seinem Sitz in München aus für die Geschäftsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich sein.

Die gebürtige Britin Cheryl Beattie verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in leitenden Vertriebsfunktionen und war zuvor für Bupa und GE Capital tätig. Cheryl Beattie kam vor zwei Jahren als Head of Sales and Distribution für Nahost zu Allianz Worldwide Care und ist nun zusätzlich für die Region Afrika verantwortlich. Ihren Sitz hat Cheryl Beattie in der regionalen Unternehmenszentrale in Dubai.

Tobias Meckert aus Deutschland hat seinen Sitz in Singapur in der Zentrale von Allianz Worldwide Care für die Region Asien-Pazifik. Tobias Meckert verfügt über langjährige Erfahrung in verschiedenen Funktionen innerhalb der Allianz-Gruppe. Er war in Deutschland, Russland, Japan, China, Hong Kong, Singapur, Taiwan und Australien tätig und leitete zuletzt die Geschäftsstelle in Katar. Tobias Meckert wird nun den Bereich Sales für die Region Asien-Pazifik leiten.

Die gebürtige Bolivianerin Sandra Asin bringt mehr als 18 Jahre Erfahrung für ihre neue Position mit. Zuvor war sie für die internationalen Krankenversicherungen International Health Insurance Danmark a/s (IHI), Bupa, Global Benefits Group und Best Doctors Insurance tätig. Sandra Asin hat ihren Sitz in Miami und wird von dort aus eine Zentrale von Allianz Worldwide Care für Lateinamerika aufbauen und die Geschäftsentwicklung für diese Region leiten.

Andrew Seale, Head of Global Business Development bei Allianz Worldwide Care, übernimmt die Leitung und Betreuung der neuen leitenden Funktionen. Andrew Seale verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung und war zuvor bei AXA PPP Healthcare und Bupa Global tätig. Er kam 2009 zu Allianz Worldwide Care und wurde zuvor in Dubai und dem Vereinigten Königreich eingesetzt. Heute hat er seinen Sitz in Dublin. Andrew Seale leitet die regionalen Vertriebsteams und ist zudem verantwortlich für die Entwicklung des globalen Leistungsversprechens von Allianz für große und mittelständische Unternehmen.  

Alexis Obligi, Chief Sales & Marketing Officer bei Allianz Worldwide Care, äußerte sich zu den neuen Führungspositionen: „Ich freue mich sehr darüber, gleich fünf führende Vertriebspositionen bei Allianz Worldwide Care bekannt geben zu können. Gordon, Michael, Cheryl, Tobias und Sandra bringen langjährige Erfahrungen für ihre neuen Funktionen mit. Ich bin zuversichtlich, dass wir uns unter ihrer Leitung auf ein starkes zweites Halbjahr für 2017 freuen und das Unternehmenswachstum in jeder dieser wichtigen Regionen für die kommenden Jahre weiter entwickeln können. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um ihnen viel Erfolg in ihren neuen Funktionen zu wünschen.“


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter: www.allianzworldwidecare.com



Falls Sie Herausgeber oder Journalist sind und in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an marketing@allianzworldwidecare.com.