Allianz Worldwide Care bietet internationalen Krankenversicherungstarif für die Schweiz an

In Zusammenarbeit mit dem lokalen Krankenversicherer KPT und mit Allianz Global Assistance hat Allianz Worldwide Care heute eine Reihe von Auslandskrankenversicherungstarifen für Unternehmen und Gruppen sowie für Privat- und Einzelkunden in der Schweiz auf den Markt gebracht.

Von Allianz Worldwide Care | Oktober 12, 2017

Allianz Care - In Zusammenarbeit mit dem lokalen Krankenversicherer KPT und mit Allianz Global Assistance hat Allianz Worldwide Care heute eine Reihe von Auslandskrankenversicherungstarifen für Unternehmen und Gruppen sowie für Privat- und Einzelkunden in der Schweiz auf den Markt gebracht.

Der internationale Krankenversicherungstarif Suisse ist einer der ersten im Land erhältlichen lokal konformen internationalen Tarife, der als so genannte Komplettlösung angeboten wird. Die Zusammenarbeit der Versicherer verbindet lokale und internationale Kompetenz in Bezug auf den Zugang zu medizinischen Netzwerken, der Verwaltung von Leistungsansprüchen sowie der Helpline. KPT ist eines der angesehensten und innovativsten Krankenversicherungsunternehmen in der Schweiz. Allianz Worldwide Care und Allianz Global Assistance sind spezialisierte Marken von Allianz Worldwide Partners, eines der größten multinationalen Unternehmen der Allianz Gruppe mit einer starken globalen Präsenz.

 

Die Tarife sind für die Personen ausgelegt, die eine qualitativ hochwertige lokale Krankenversicherung mit einem umfassenden internationalen Versicherungsschutz kombinieren möchten. Dazu gehören globale Organisationen mit innerhalb und außerhalb der Schweiz ansässigen Teams sowie Schweizer, die im Ausland leben und ausländische Staatsangehörige, die in der Schweiz leben und beide häufig reisen.

 

Kunden können von einem bequemen, bargeldlosen Zugang zu Behandlungen sowie von einer Reihe von stationären und teilstationären Einrichtungen und weiteren Leistungen wie umfassender Versicherungsschutz für Onkologie, medizinische Überführungen oder die Unterbringung in Ein-, Zwei- oder Mehrbettzimmern profitieren. Die Haupttarife können außerdem durch Versicherungsschutz für ambulante Behandlungen, Zahnbehandlungen sowie Leitungen des Mutterschafts- und Rücktransporttarif ergänzt werden.

 

Catherine Loeffel, Mitglied der Geschäftsleitung bei KPT sagte dazu: „Wir sind sehr stolz auf diese Partnerschaft mit einem der weltweit führenden internationalen Krankenversicherer, Allianz Worldwide Care. Bei KPT freuen wir uns sehr, mit Partnerschaften, die unsere umfassende Kenntnis des schweizer Marktes mit der globalen Erfahrung unseres neuen Partners kombiniert, auf unsere Erfahrung mit internationalen Kunden aufzubauen.“

 

Ida Luka Lognoné, Mitglied des Aufsichtsrats bei Allianz Worldwide Partners und Verantwortliche für den internationalen Krankenversicherungsbereich, äußerte sich weiterhin: „Wir freuen uns, unserem wachsenden Kundenstamm in der Schweiz ein erweitertes Angebot bieten zu können. Diese Zusammenarbeit mit Allianz Global Assistance und KPT hat uns die Entwicklung eines sehr attraktiven Angebots ermöglicht, das unsere internationale Reichweite mit der Sicherheit und Gewissheit von regionalem Know-how kombiniert.”

 

Diese Tarife sind nur für lizenzierte Vermittler in der Schweiz verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.allianzworldwidecare.com/de/persoenlich/ (für Einzel- und Privatkunden) und https://www.allianzworldwidecare.com/de/organisationen/versicherungsprodukte/regionale-krankenversicherungstarife/ (für Unternehmen und Gruppen).

ENDE

 

 

Falls Sie Herausgeber oder Journalist sind und in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an marketing@allianzworldwidecare.com.