Allianz Partners benennt neue „Chief Marketing Officer“ für Krankenversicherungsbereich

Allianz Partners benennt Paula Covey als neue „Chief Marketing Officer“ für den Bereich Krankenversicherung ab 1. September 2017.

Von Allianz Partners | Dezember 15, 2017

Allianz Care - Allianz Partners kündigt Paula Covey als Chief Marketing Officer für den Bereich Krankenversicherung ab 1. September 2017 an

Allianz Partners kündigt Paula Covey als Chief Marketing Officer für den Bereich Krankenversicherung ab 1. September 2017 an.

In ihrer neuen Funktion ist Paula Covey einerseits für das Marketing der internationalen Krankenversicherungen der Allianz Care-Unternehmensmarke tätig. Gleichzeitig unterstützt sie als Chief Marketing Officer für Allianz Partners die ambitionierten Vorhaben der Gruppe, um die Bereiche Krankenversicherungen und -Services für alle Geschäftszweige voranzutreiben.

Paula Covey hat ihren Sitz in Dublin und berichtet als Mitglied des globalen Führungsgremiums für den internationalen Krankenversicherungsbereich direkt an CEO Ida Luka-Lognoné. Außerdem wird sie eng mit Matthias Wünsche, Director of Global Market Management and Innovation bei Allianz Partners, zusammenarbeiten.

Ida Luka-Lognoné äußerte sich zu der Benennung: Ich freue mich darauf, Paula Covey bei Allianz Partners begrüßen zu dürfen. Paula verfügt über umfassende Erfahrungen und Expertise im Bereich internationaler Krankenversicherungen. Ich freue mich darauf, eng mit ihr zusammenzuarbeiten, um zusätzliche Geschäftszweige, Services und kundenorientierte Neuerungen für unsere Tätigkeiten im Krankenversicherungsbereich einzubringen.

Im Laufe ihrer Karriere hatte Paula Covey auf globaler Ebene eine Reihe leitender und Management-Funktionen in den Bereichen Marketing, Marktentwicklung und Entwicklung von Produkten und Prozessen inne. Sie tritt von Allianz Global Life & Health in das Unternehmen ein, wo sie die Funktion als „Head of Global Health“ inne hatte und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Krankenversicherung,  davon 20 Jahre im internationalen Krankenversicherungsbereich.