Zusatzkrankenversicherungstarife für Mitarbeiter der europäischen Institutionen

+353 1 514 8480

EuroSanté

Unsere EuroSanté Zusatzkrankenversicherungstarife wurden speziell für Mitarbeiter der Europäischen Institutionen, die primär im Rahmen des Gemeinsamen Krankenfürsorgesystems (GKFS) versichert sind, von uns entwickelt. Diese Tarife bieten Ihnen und Ihren Familienangehörigen ein umfassenderes Angebot an Versicherungsschutz für viele der medizinischen Kosten, die nicht vom GKFS erstattet werden.

Wählen Sie aus drei verschiedenen Tarifen aus. Jeder Tarif bietet unterschiedlichen Versicherungsschutz und eine große Auswahl an stationären, ambulanten und zahnärztlichen Leistungen, deren Kosten nicht vollständig vom GKFS rückerstattet werden.

  • EuroSanté Optimum
  • EuroSanté Equilibre
  • EuroSanté Tranquillité

Einige entscheidende Vorteile des EuroSanté Tarifs sind:

  • Besonderer Schutz vor hohen medizinischen Kosten
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Bearbeitung von Erstattungen innerhalb von 48 Stunden

 
Möchten Sie mehr erfahren?

Um weitere Informationen zu erhalten und die Tarife zu vergleichen, laden Sie unsere Informationsbroschüre und das Versicherungshandbuch herunter.


  Informationsbroschüre   
 Versicherungshandbuch


Antrag schon versandt?


Laden Sie das Antragsformular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es an uns.

Antragsformular



Bitte beachten Sie:

Wenn Sie bereits für einen Zeitraum von mehr als 13 Monaten im Rahmen des GKFS versichert sind oder einen anspruchsberechtigten Angehörigen nach dem Beginndatum Ihrer Police hinzufügen möchten, so muss zusätzlich ein Medizinischer Fragebogen ausgefüllt werden.

Medizinischer Fragebogen


Um per Überweisung zu bezahlen, laden Sie bitte das SEPA-Lastschrift Formular herunter und füllen Sie es aus.

SEPA-Lastschrift Formular